21.04.2002

Brasilien: Gelbfieber (Update)

Das Gesundheitsministerium Brasiliens berichtet von einer Gelbfiebergefahr in den südlichen Staaten bis Rio Grande do Sul, in Städten und im Iguacu-Nationalpark. Reisenden wird für diese Gebiete dringend eine Gelbfieberimpfung empfohlen.

Gelbfieber

Gelbfieber wird von Mücken übertragen. Ein adäquater Mückenschutz (Expositionsprophylaxe) ist in den betroffenen Gebieten unbedingt erforderlich.

Weitere Informationen

mehr Informationen zum Land